CORONA REGELN

>> Stand 19. Januar 2022 <<

Voraussetzung für deinen Besuch im VELS

1.) Einlass nur mit gültigem Nachweis 2G+

Personen die eine Johnson&Johnson Impfung erhalten haben, gelten nicht mehr als vollständig geimpft.
Erst wenn eine zweite Impfung nach der Johnson&Johnson Impfung erfolgt ist, gilt man als grundimmunisiert.

  • 2G+ (genesen oder geimpft plus negativer Schnelltest) oder Booster-Impfung ist erfolgt.
  • FFP2 Maskenpflicht (oder vergleichbare Masken) für alle Personen ab 18 Jahren.
  • Testpflicht für Schüler in den Ferien! (ab dem 27.12.2021) In den Ferien müssen 6- bis 17-Jährige Schülerinnen und Schüler einen negativen Testnachweis vorlegen. Geimpfte oder genesene Kinder benötigen keinen Testnachweis.
  • Vorzeigen eines QR-Code Zertifikat + Personalausweis oder Reisepass in Originalform (Kein Führerschein). Ohne diese Dokumente dürfen wir euch leider nicht in die Halle lassen.
Ausgenommen von der Testpflicht und einer Booster-Impfung gleichgestellt sind folgende Personengruppen:
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, nicht älter als 3 Monate!
  • Genesene, deren Infektion nachweislich max. 3 Monate zurückliegt!
  • Genesene, deren Auffrischungsimpfung nicht länger als 3 Monate zurückliegt!
Ausgenommen von der aktuellen 2G-Regel sind außerdem:
  • Kinder bis einschließlich 7. Lebensjahr.
  • Grundschüler, Schüler eines sonderpädagogischen Bildungs-und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule – gilt nur für Schüler bis einschließlich 17 Jahre.
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. –> Negativer Antigen-Test erforderlich.
  • Personen, die sich nicht impfen lassen können. –> Medizinischer Nachweis + Negativer Antigen-Test erforderlich.
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (gilt nur noch bis 10. Dezember 2021). –> Medizinischer Nachweis + Negativer Antigen-Test erforderlich.
2.) Komm nur wenn du dich gesund fühlst.

Du fühlst dich krank oder hast typische Symptome (Halsschmerzen, Husten, Fieber…) dann darfst du leider nicht in die Halle kommen.

3.) Wir benötigen beim Check-in deine Kontaktdaten.

Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, sind wir verpflichtet deine Wohnadresse in unserem System zu hinterlegen. Ohne diese Angaben dürfen wir dich leider nicht in unsere Halle lassen.

Hygienemaßnahmen

1.) FFP2 Maskenpflicht 
  • In der Warteschlange, sowie in der gesamten Boulderhalle!
  • An den Trainingsgeräten und an der Boulderwand kann die Maske abgenommen werden.
  • Ziehe die Maske wieder auf, sobald du auf der Matte bist oder das Trainingsgerät verlassen hast.
2.) Hände desinfizieren
  • Vor dem Betreten der Boulderhalle
  • Direkt vor dem Bouldern
  • Nach dem Bouldern
  • Desinfektionsständer stehen in der ganzen Halle bereit.
3.) Abstand halten zu anderen Personen

Bitte halte mindestens 1,5m, in der Warteschlange, in der Umkleidekabine, beim Duschen, beim Bouldern, auf unseren Trainingsebenen und im Bistro.

5.) Bargeldlos bezahlen

Wenn du uns bei der Infektionsverhütung unterstützen möchtest, benutze für die Zahlungen deine EC-Karte oder lade dein Kundenkonto bei uns an der Theke auf. Mit dem Guthaben auf deiner Kundenkarte kannst du dann alle unsere Angebote bezahlen.

7.) Beschilderung im Haus

Beachte unsere Wegebeschilderung und halte dich an die Laufwege in der Boulderhalle (Einbahnstraßenprinzip, separater Ein- und Ausgang).

8.) Trainingsgeräte

Alle Trainingsgeräte (Trainingsebene I und Trainingsbereich II) müssen nach Gebrauch desinfiziert werden. Desinfektionsmittel steht hierfür bereit.

Teststellen für Antigen‐Schnelltests: Schnelltestzentren

Details zur neuen Auflage findet ihr in der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.
2G+