DIE BOULDERHALLE IN STUTTGART

  • Titelbild_2
  • Titelbild_4
  • Titelbild_5
  • Titelbild_6

VELS – Die Boulderhalle in Stuttgart bietet auf 1600m² Kletterfläche
beste Boulder in entspannter Umgebung.

Spaltentrenner

Aktuelle Auslastung

Zur Aktualisierung, bitte Startseite neu laden!

Spaltentrenner

300 BOULDER

auf über 1600 m²

WANDHÖHE

bis zu 4,5 m

GIPFELSKALA

7 Schwierigkeitsgrade

ROUTESETTING

bis zu 45 Boulder die Woche

Spaltentrenner

AKTUELLE INFORMATIONEN

Vorraussetzung_Bild_1

Voraussetzung für deinen Besuch im Vels:

1.) Komm nur wenn du dich gesund fühlst. Du fühlst dich krank oder hast typische Symptome (Halsschmerzen, Husten, Fieber…) dann darfst du leider nicht in die Halle kommen.

2.) Wir benötigen beim Check-in deine Kontaktdaten. Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, sind wir verpflichtet deine Telefonnummer oder deine Wohnadresse in unserem System zu hinterlegen. Ohne diese Angaben dürfen wir dich leider nicht in unsere Halle lassen.

3.) Bitte bring deine Kundenkarte mit. Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen und die Besucheranzahl kontrollieren zu können, ist ab sofort ein Check-out erforderlich. Bevor du die Halle verlässt, musst du ein weiteres Mal deine Kundenkarte an der Theke abscannen.

4.) Geänderter Betreuungsschlüssel von Minderjährigen (unter 14 Jahren).
Für Erziehungsberechtigte und Begleitpersonen gilt ab sofort ein Betreuungsschlüssel von 1:1.  Ohne entsprechende Betreuungsperson können wir euch leider nicht in die Halle lassen.

Regeln_Bild_1

Die Regeln während deinem Besuch:

1.) Händewaschen und ggf. desinfizieren

• Vor dem Betreten der Boulderhalle
• direkt vor dem Bouldern
• nach dem Bouldern
• Desinfektionsständer stehen in der ganzen Halle bereit.

2.) Abstand halten zu anderen Personen

Bitte halte mindestens 1,5m Abstand, in der Warteschlange, in der Umkleidekabine, beim Duschen, beim Bouldern, auf unseren Trainingsebenen und im Bistro.

3) Mund- und Nasenschutz tragen

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen bitten wir dich ab sofort einen Mund- und Nasenschutz in der Warteschlange, sowie in der gesamten Halle zu tragen!
An den Trainingsgeräten und an der Boulderwand kann die Maske abgenommen werden. Ziehe den Mund- und Nasenschutz wieder auf, sobald du auf der Matte bist oder das Trainingsgerät verlassen hast.

4.) Check- in und Check-out über deine Kundenkarte

Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, ist ab sofort ein Check-out erforderlich. Bevor du die Halle verlässt, musst du ein weiteres Mal deine Kundenkarte an der Theke abscannen.

5.) Bargeldlos bezahlen

Wenn du uns bei der Infektionsverhütung unterstützen möchtest, benutze für die Zahlungen deine EC-Karte oder lade dein Kundenkonto bei uns an der Theke auf. Mit dem Guthaben auf deiner Kundenkarte kannst du dann alle unsere Angebote bezahlen.

6.) Begrenzte Besucherzahl

Da wir unsere Besucherzahl beschränken müssen, bitten wir dich deinen Besuch auf 2h bis maximal 2,5h zu begrenzen.

7.) Beschilderung im Haus

Beachte unsere Wegebeschilderung und halte dich an die Laufwege in der Boulderhalle (Einbahnstraßenprinzip, separater Ein- und Ausgang).

8.) Trainingsgeräte

Alle Trainingsgeräte (Trainingsebene I und Trainingsbereich II) müssen nach Gebrauch desinfiziert werden. Desinfektionsmittel steht hierfür bereit.

Spaltentrenner