Boulderführerschein

Dein Kind ist boulderbegeistert, bouldert regelmäßig und ist zwischen 10 und 13 Jahren? Es kann sich sicher beim Klettern und in der Boulderhalle bewegen, hat ausreichend Sicherheitsbewusstsein, gefährdet weder sich noch andere und möchte zukünftig ohne Eltern bouldern gehen?

In einer 60-minütigen Einheit mit unserem Trainer werden eure Sprösslinge geprüft und in einem anschließenden Elterngespräch gemeinsam entschieden, ob sie reif genug sind um in unserer Halle ohne eure Begleitung zu bouldern.

Die Trainingsebene darf auch mit Boulder-Führerschein nicht betreten werden.

Kursinhalte:
Hallenregeln, Verhalten in der Boulderhalle, sicherheitsrelevante Aspekte.

Voraussetzungen:
Mindestalter 10 Jahre, Erfahrung im Bouldern, Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

Mitzubringen:
– Bequeme Sportkleidung
– Gute Laune

Kosten:
25 Euro inkl. Leihschuhe. Jeden dritten Mittwoch im Monat.